Absurd, dass Medien bei laufenden Megabränden in ausführlich