Aus der Muba-Neu­auf­lage wird vorerst nichts: 2018