Cem Özdemir weist wütenden Passanten zurecht: “Halten