Das Interview mit den Pastorinnen fand ich zu oberflächlichig,