Es gibt noch immer keine Lösungen für die Regierungskrise