Es ist ein Skandal. 200 Antifaschist*innen stehen vorm