In der geben nach dem Anschlag in weiter die Radikalen