Nur weil einmal nicht alles gut ist heißt das nicht