Tja, “Einzelfall”… Gibt ja auch überhaupt keine Ansätze