„Wir können das Gesundheitsrisiko nicht auf null drücken.